Unternehmen

Stiftung.
Gute Perspektiven für unseren Nachwuchs.

 

FahnenFleck engagiert sich für die Zukunft. Im Jahr 1982 gründete Heinz Fleck zum 100jährigen Firmenjubiläum eine besondere Stiftung: Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugendhilfe, die Förderung von Erziehung und Berufsbildung Jugendlicher innerhalb des Landes Schleswig-Holsteins und der Freien und Hansestadt Hamburg. Den Kindern und Jugendlichen soll das Verständnis für kulturelle, gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge des Arbeitslebens vermittelt werden, um ihnen die Berufswahl, die Berufsausübung und ihr berufliches Vorwärtskommen zu erleichtern.

Die Stiftung förderte bislang Institutionen wie die MIKO Kinder- und Jugendhilfe GmbH in Wedel, die Walter-Lehmkuhl-Schule in Neumünster, die Hauptschule Schenefeld, die Johannes-Brahms-Schule in Pinneberg oder die Pädagogisch-Therapeutische Arbeitsgemeinschaft Bad Oldesloe e.V. Darüber hinaus ermöglichte die FahnenFleck Stiftung auch die Einrichtung eines Computerraums im SOS-Kinderdorf in Lütjenburg.

 

weiter »

Bild 0 von 0

« zurück